Hier Sind Wir


Album: D

Hier sind wir, und wir glauben an die Sache 
Ab dafür und raus mit der Karre 
Aus dem Dreck, sie muss weg 
Es gibt nur eins, was wir woll'n 
Sind wir erst in Fahrt 
Werden wir dich überroll'n 

Es war vor nem Jahr da kamen Jens und Mathias zu mir 
Durch die Tür 
Sie sagten: 
Hier sind wir 
Und wir woll'n ein bisschen bleiben 
Uns die Zeit vertreiben 
Und mit dir den neuen Prinzenhit schreiben 
- Dann kam Ali dazu 
Und ich sagte: Du 
Mir dir sind wir zu viert 
Ich bin gespannt, was passiert 
Doch dann haben wir nicht komponiert 
- Sondern nur wie immer rumdiskutiert 
Wir waren schon leicht frustriert 
Doch dann isses passiert 
Jens setzte sich rüber zu mir 
Und da wurde es eng 
Plötzlich machte es peng 
Er ging zum Klavier 
Und spielte diesen Refrain 

Hier sind wir... 

Tja nun hör'n wir schon die Fragen 
von verschiedenen Leuten 
Was soll das bedeuten, werden sie sagen 
Was ist die Sachen - was - welche Karre 
Was - muss weg - und aus welchem Dreck 
- Und zu welchem Zweck 
Da kriegten wir nen Schreck 
Doch dann sangen wir im Chor 
Dieses Lied einem alten bekannten 
Plattenboss vor 
Und der hat es verstanden - war ganz Ohr 
Und sagte: Damit landen wir nen Riesenhit 
Singt's doch bitte nochmal 
Und er sang unaufgefordert mit 

Hier sind wir... 

Uns geht's am Ende doch nicht anders als allen 
Jeder tut seinem Chef gern mal einen Gefallen 
Wir wissen ja nicht, wie es euch dabei geht 
Weil von uns diesen Text bis heut keiner versteht 
Er ist zwar kunstvoll umrahmt von unserm Satzgesang 
Doch wir suchen immer noch nach dem Zusammenhang 
Fangt an, euch Gedanken zu machen 
Und in wachen Augenblicken die Stifte zu zücken 
Und uns Karten zu schicken 
Wir warten auf euern Bericht 
Ob's euch gefällt oder nicht 
Wenn jemand sagt, das ist scheiße, seid lieber still 
Sind wir noch lange nicht leise 
Wir leben eben in nem freien Land 
Wir sind charmant und tolerant 
Und hier kann jeder singen, was er will 
Oh Mann - ihr habt eh keine Wahl - egal 
Wir singen's einfach nochmal 

Hier sind wir...