Alles nur geklaut

Alles Nur Geklaut


Album: Ganz Oben

Ich schreibe einen Hit, 
die ganze Nation kennt ihn schon, 
alle singen mit, 
ganz laut im Chor, das geht ins Ohr. 
Keiner kriegt davon genug, 
alle halten mich für klug, 
hoffentlich merkt keiner den Betrug. 

Denn das ist alles nur geklaut, 
das ist alles gar nicht meine, 
das ist alles nur geklaut, 
doch das weiß ich nur ganz alleine, 
das ist alles nur geklaut 
und gestohlen, 
nur gezogen 
und geraubt. 
Entschuldigung, das hab' ich mir erlaubt. 

Ich bin tierisch reich, 
ich fahre einen Benz, der in der Sonne glänzt. 
Ich hab'n großen Teich, 
und davor ein Schloss und ein weißes Ross, 
ich bin ein großer Held, 
und ich reise um die Welt, 
ich werde immer schöner durch mein Geld. 

Und das ist alles nur geklaut... 

Ich will dich gern verführ'n, 
doch bald schon merke ich: 
das wird nicht leicht für mich. 
Ich geh' mit dir spazier'n 
und spreche ein Gedicht in dein Gesicht. 
Ich sag, ich schrieb es nur für dich, 
und dann küsst du mich, 
denn zu meinem Glück weißt du nicht: 

Das ist alles nur geklaut, 

Auf deinen Heiligenschein 
fall' ich auch nicht mehr rein, 
denn auch du hast, Gott sei Dank, 
garantiert noch was im Schrank. 

Und das ist alles nur geklaut 
das ist alles gar nicht deine, 
das ist alles nur geklaut, 
doch das weißt du nur ganz alleine, 
das ist alles nur geklaut 
und gestohlen 
nur gezogen 
und geraubt 
wer hat dir das erlaubt? 
wer hat dir das erlaubt?